Urlaub in Tirol

Unser Urlaub beginnt mit der Fahrt nach Hall, der Geburtsstadt meines Herrchens, wo wir in einem schönen Hotel wohnen Auf dem Balkon unseres Hotelzimmers erhole ich mich von der Fahrt Ich erkunde den Garten des Hotels Wir machen einen schönen Spaziergang in Tienzens, wo die Vorfahren meines Herrchens gewohnt haben. Das kleine Bild zeigt den Weiler Tienzens. Herrchen zeigt mir auch die Serles, ein Wahrzeichen des Wipptales Abends gibt es auch für mich ein gutes Essen im Hotelgarten
Heute fahren wir nach Innsbruck Zum ersten Mal in meinem Leben fahre ich mit einer Seilbahn auf die Seegrube bei Innsbruck. Da gibt es, wie ihr seht, viele Dohlen Gerade auf der Seegrube angekommen Ein schöner Blick auf Innsbruck (rechts) und Hall (links im Bild) Nach einer guten Jause schau ich den Dohlen zu Die Dohlen sind sehr zutraulich. Diese hat sich gerade einen Kartoffelchip von unserem Tisch geholt und ist direkt an meiner Nase vorbeigeflogen.
Wir erkunden die Gegend und Frauchen macht Fotos mit ihrem Handy Den Schnee vom letzten Winter mag ich nicht, da bleibe ich lieber auf der Wiese Hier ist es ganz schön steil, das gibt es bei uns zu Hause nicht Die Alpenkräuter riechen ungewohnt, aber gut! Natürlich besichtige ich auch das Andreas Hofer Denkmal am Berg Isel Ein letzer Blick in den Hotelgarten vor der Heimfahrt